WALLFAHRT NACH MARIAZELL

Heuer war es die 32. Fußwallfahrt nach Mariazell. Der geistige Begleiter auf unserem Weg war Frère Roger, der Begründer der ökumenischen Mönchsgemeinschaft von Taizé. 
Das Wetter auf der heurigen Wallfahrt als durchwachsen zu bezeichnen, würde es behübschen. Aber das kann eine echte Wallfahrerin und einen echten Wallfahrer nicht erschüttern.
Außerdem hat das den Vorteil, dass man mit der neuesten Regenbekleidungsmode vertraut wird.
Zum Abschluss wurde in der Mariazeller Basilika  eine heilige Messe beim Gnadenaltar gefeiert.  Das Mariazeller Treffen findet am Freitag, dem 9. November, statt. Um 18 Uhr Rosenkranz und Hl. Messe in der Christkönigskirche. Anschließend gemütliches Beisammen sein im Pfarrsaal und Präsentation der Fotos der heurigen Wallfahrt. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt.