PALMSONNTAG

 

 

   
 

Sie brachten den jungen Esel zu Jesus, legten ihre Kleider auf das Tier, und er setzte sich darauf. Und viele breiteten ihre Kleider auf der Straße aus; andere rissen auf den Feldern Zweige von den Büschen ab und streuten sie auf den Weg. Die Leute, die vor ihm hergingen und die ihm folgten, riefen:

Hosanna!

Gesegnet sei er, der kommt im Names des Herrn!

Gesegnet sei das Reich unseres Vaters David, das nun kommt.

Hosanna in der Höhe!

Mk 11,1 - 10

 
     
    Für die Kinder und Familien fand anschließend an de Palmweihe und die Proezssion im Pfarrsaal ein eigener Wortgottesdienst statt.