KAMILLIANISCHE FAMILIE

Im Jänner 1994 wurde unsere Kamillianische Familie gegründet, deren Mitglieder versuchen, nach den Idealen des Hl. Kamillus zu leben.

Der Heilige Kamillus erfuhr seine Berufung als Krankenpfleger. Dem Dienst an den Kranken fühlte er sich auch nach dem Empfang der Priesterweihe und der Gründung des Kamillianerordens verpflichtet. Trotzdem der Heilige in den letzten Lebensjahren selbst an verschiedenen Krankheiten litt, ließ er es sich nicht nehmen, wann immer nur möglich, selbst noch Kranke zu besuchen.  

Die Kamillianische Familie in Gloggnitz besteht aus 15 “Geschwister”, die sich einmal im Monat im Pfarrhof treffen. Einige Geschwister haben selbst kranke Angehörige, andere besuchen alleinstehende und kranke Menschen aus der Pfarre. Wieder andere fahren jeden zweiten Donnerstag in das Krankenhaus Neunkirchen, wo wir unsere Pfarrangehörige besuchen und ihnen auf Wunsch auch die Hl. Kommunion bringen. Wir organisieren im Herbst gemeinsam mit der Caritas eine Krankenmesse mit Krankensalbung für alle alten Menschen.

Wir würden uns über neue Mitglieder unserer Gruppe oder Interessierte sehr freuen.

Kontaktperson: Margret Scheuer, Tel. 44 925